Das innovativste Ticket-System mit neuester .NET-Technologie
Weil Ticketvertrieb kein Glücksspiel sein sollte.

Intuitive und schnelle Bedienung

Ein weiteres Hauptziel bei der Entwicklung des Systems ist es, alle Vorgänge und Bedienelemente für den Anwender unkompliziert zur Verfügung zu stellen. So kann zum Beispiel der Druck von Tickets innerhalb des "Ticket- und Auftragsmanagements" mit lediglich 4 Klicks durchgeführt werden und ist durch die Anordnung der zu benutzenden Funktionen in wenigen Sekunden erledigt.

Anwenderfreundliche Oberfläche

Bedienung_TastaturEin wichtiger Aspekt bei der Ausarbeitung von grafischen Benutzeroberflächen (engl: GUI bzw. Graphical User Interface) ist die Anordnung der "Werkzeuge". Häufig genutze Funktionen sollten dabei möglichst einfach zu erreichen sein. Mit ProTicket nutzen Sie ein Ticket-System, das sowohl Anwender- und Aufgaben-orienterte Bedienungseigenschaften in sich vereint.

Geschwindigkeit für Ihre Effizienz

Der Seitenaufbau von ProTicket erfolgt in Sekundenschnelle und setzt somit Maßstäbe in der Anwendungsgeschwindigkeit bei entsprechender Internet-Anbindung.

Stellen Sie sich das Internet vor wie eine Autobahn mit mehreren Spuren:

Über das Internet werden sog. Datenpakete verschickt. Stellen Sie sich nun solche Datenpakete als LKW's auf einer Autobahn (die Datenleitung) vor, die nur eine gewisse Menge an Gütern transportieren können. Gibt es mehr zu transportieren, müssen entsprechend mehr LKW's die Güter transportieren. Die Geschwindigkeit der LKW's ist immer gleich: Vmax. 80 km/h - eine derartige Begrenzung liegt auch bei einer Datenleitung vor (physikalisch bedingt).

Die LKW's können in der Regel nicht alle nebeneinander auf der Autobahn fahren da die Anzahl der Spuren begrenzt ist.

Fazit: je mehr Spuren zur Verfügung stehen, desto mehr LKW's können parallel über die Autobahn fahren.

An diesem Beispiel sehen Sie: mit einer "schnellen" Internetanbindung verändert sich nicht die Geschwindikeit sondern die Anzahl der Spuren, die Sie nutzen können.

Sie haben Kultur, wir machen Tickets.