Das innovativste Ticket-System mit neuester .NET-Technologie
 
Wir denken in Tickets.
Gefundene Inhalte für "ProTicket"
Unsere Grundsätze
Technisches Verständnis und grundlegende Kenntnisse im Ticketvertrieb sowie Zuverlässigkeit sind für ProTicket selbstverständlich. Die Basis der Zusammenarbeit ist gegenseitiges Vertrauen, absoluter Kundenschutz und rechtliche Eindeutigkeit in der Vertragsgestaltung.
Die Ziele für einen unabhängigen und erfolgreichen Karten-Vorverkauf
Das Ziel der beiden jungen, ehrgeizigen Veranstalter: Auf der Grundlage technologischer Innovationen ein unabhängiges Kartenvertriebssystem zu entwickeln, das denen der Mitbewerber einen Schritt voraus ist.
Strategie
Die Grundstrategie von ProTicket ist die Besetzung eines Marktsegments mit Hilfe einer innovativen und für Veranstalter und Vorverkaufsstellen kostenlosen Systemlösung. Grundlage hierfür ist die konsequente Ausrichtung auf das weltweite Potential des Internets. Durch Einsatz neuester Technologien hat sich ProTicket einen Innovationsvorsprung erarbeitet, der durch eine ständige Weiterentwicklung gesichert und ausgebaut wird.
Rundum sorglos: mit ProTicket den vollen Service aus einer Hand
Immer erreichbar! Dies ist nur ein Service-Vorteil von Vielen, die für ProTicket sprechen. Gern führen wir Ihnen das ProTicket-System in Ihren Räumlichkeiten vor. Schulungen und Einweisungen sind kostenlos.
Wir suchen Verstärkung, bewerben Sie sich!
Um unsere Marktposition zu stärken, suchen wir Mitarbeiter mit einem ausgeprägten unternehmerischen Geist, die ihre Talente teamorientiert einbringen.
Partner
Für einen sicheren Datentransfer (Kunden- und Buchungsdaten) nutzt ProTicket die SSL Verschlüsselung von VeriSign. Im Rahmen der Abwicklung von Kreditkartenzahlungen arbeitet ProTicket mit der Firma inatec zusammen. Die Firma DOKOM steht ProTicket als Kompetenzpartner für die Anbindung der Server ins Internet zur Seite. Unter Nutzung einer Bankingsoftware der Deutschen Bank AG werden die Kundenzahlungen online ins ProTicket-System eingepflegt.
Impressum
ProTicket GmbH & Co. KGHöfkerstr. 2244149 DortmundTel.: 0231 - 5 891 892Fax: 0231 - 917 22 929
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Vor dem Erwerb der ProTicket - Eintrittskarte akzeptiert der Erwerber (Endkunde) die folgenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ von ProTicket GmbH & Co. KG.
Das System für alle Bereiche des Eintrittskartenvertriebs
Ein System, dass alle Vorteile bestehender Systeme in sich vereint: Das ist das ProTicket Eintrittskarten-Vertriebssystem. Die umfangreichen und dennoch einfachen Funktionen, die Sie für einen erfolgreichen Kartenvorverkauf benötigen, sind schnell zu erreichen und leicht verständlich.
Wie wird das System eingesetzt?
Saalpläne werden vom Veranstalter oder von ProTicket erstellt. Alle für die Generierung relevanten Daten werden vom Veranstalter über vorhandene Eingabeformulare online bereitgestellt. Die Ticketgestaltung und das Layout erfolgt durch ProTicket. Die Abrechnungsberichte und Statistiken sind für die Veranstalter im System stets aktuell in Echtzeit abrufbar. Karten sind für den Veranstalter über das Vorverkaufsstellenmodul verfügbar. Der Abendkassenverkauf erfolgt selbstständig durch den Veranstalter über das Abendkassenmodul. Die zwischenzeitlich aufgelaufenen Erlöse werden treuhänderisch für den Veranstalter bis zur Auszahlung verwaltet. Nach Ablauf der Veranstaltung erfolgt die Endabrechnung. Selbstverständlich wird der Service groß geschrieben. Wir stehen an 365 Tagen im Jahr für Sie zur Verfügung.
Größtmögliche Stabilität und Verfügbarkeit 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
Durchdachte und getestete Sicherheitssysteme gewährleisten die höchste Verfügbarkeit für ProTicket-Anwender. Redundante Systeme, mehrfache Internetleitungen und Backups sorgen für eine unterbrechungsfreie Nutzung.
Fragen und Antworten
Unsere Software läuft auf Standardrechnern ab Pentium 800 Mhz Prozessor und 256 MB Arbeitsspeicher bei einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Bildpunkten. Um sicherzustellen, dass Ihre Hardware den Anforderungen des ProTicket Systems gerecht wird, führen wir einen Systemcheck durch.
Die ProTicket Preisstruktur
Die Preisstruktur von ProTicket ist so einfach wie günstig. Sie zahlen keinerlei Fixkosten an uns und haben auch sonst keine monatlichen Zusatzkosten wie Gerätemieten oder Mindestumsätze.
Zahlungsflüsse der Umsätze
Mit dem ProTicket-System hat der Veranstalter das Rundum-Sorglos-Paket mit einem optimalen Service gebucht. ProTicket übernimmt für den Veranstalter die vollständige und sichere Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit den Vorverkaufsstellen und Karten-Käufern
Rechtsbeziehungen
Die Eintrittskarten werden im Namen und auf Rechnung des Veranstalters verkauft.Mit dem Kauf der Eintrittskarte wird ein Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Kartenkäufer geschlossen. Die Vorverkaufsstelle tritt hier nur als Vermittler der Eintrittskarte für den Veranstalter auf; ProTicket stellt das System zur Verfügung, welches den reibungslosen Ablauf des Kartenverkaufs gewährleistet.
Die optimalen Vertriebswege fuer Ihren vernetzten Ticketvertrieb
Decken Sie alle Vertriebswege des Ticketvertriebs ab. Ticket-Hotline, Vorverkaufsstellen und Internet-Bestellungen inkl. Print@Home stehen Ihnen mit ProTicket standardmäßig zur Verfügung.
Haben Sie sich den Impulsen unserer Zeit geöffnet?
Hinter dem umfassenden Wandel stecken E-Commerce und Internet. Öffnen Sie sich neuen Ideen und neuen Technologien, erleben Sie die Möglichkeiten des Internets in Aktion.ProTicket, einer der innovativsten Anbieter von Internetticketvertriebsanwendungen, lädt Sie dazu herzlich ein. Hier erfahren Sie aus erster Hand, wie IT (Informationstechnologie) und E-Business die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit der Veranstalter und Spielstätten nachhaltig steigern. Die Geschäftsprozesse des Ticketverkaufs werden automatisiert, die Einbindung des Kunden erfolgt über einen Marktplatz im Internet. Eine flexibel skalierbare Software bietet die Voraussetzung für unbeschränktes Wachstum des Ticketgeschäfts. Die Möglichkeiten des Internets werden mit ProTicket real.
Individuelle Schnittstellen zur Datenübergabe
Die verschiedenen ProTicket-Schnittstellen dienen zur Überführung von definierbaren Daten aus unterschiedlichen Systemen, um diese Daten einlesen und/oder weiter verarbeiten zu können.
ProTicket Rechte und Sichten als Gesamtdarstellung
Vorgehensweise bei Stornierungen
ProTicket kann die Kunden per SMS, Anruf oder E-Mail über eine Absage oder einen Ersatztermin informieren. ProTicket hat die Möglichkeit, nach schriftlicher Genehmigung des Veranstalters bezahlte und gedruckte Eintrittskarten zu stornieren. Die Genehmigung muß auf einem entsprechenden Formular vorliegen.
Betriebsordnung und allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstalter und Vorverkaufsstellen
Die rechtliche Eindeutigkeit gibt Ihnen als Veranstalter und Vorverkaufsstelle die Sicherheit, dass die Ticketverkäufe den richtigen Weg gehen.
Unser Einsatz
Die Veranstalter und Vorverkaufsstellen werden von ProTicket im System eingewiesen und bei Bedarf geschult. Eine Einarbeitungsphase für die Mitarbeiter erfolgt als maßgeschneidertes Training, das praktisches Verständnis und Vertrauen sichert.
Das ProTicket Rabattsystem für die Systemgebühr
Je nach Anzahl der von Ihnen eingerichteten Veranstaltungen kann eine Vereinbarung über Rabatte der Systemgebühr vereinbart werden. Es werden die Anzahl der Vorstellungen, Anzahl der Tickets und die bespielten Häuser berücksichtigt.
Der Saalplan
Um einen Saalplan zu erstellen, wird ein Architektenplan der Spielstätte von uns zu einer möglichst originalgetreuen Abbildung der Sitzplätze umgewandelt. Daraufhin werden die unterschiedlichen Preiskategorien entsprechend den Wünschen des Veranstalters den verschiedenen Sitzplätzen zugeordnet. Die nun erstellte Shieldgrafik ermöglicht eine beschleunigte Buchung im Endkunden- und VVK-Modul.
Die Eintrittskarte auf fälschungssicherem Kartenpapier
Eine Eintrittskarte ist ein Wertpapier. Anhand der besonderen Oberfläche gewährleistet die Karteeine hohe Fälschungssicherheit und bietet zusätzlichen Platz für Präsentatoren-, bzw. Sponsoren-Logos.Die Rechte eines solchen Wertpapiers sind im Falle einer Eintrittskarte (also der Einlass zu einer Veranstaltung) nicht an eine (namentlich) bestimmte Person gebunden. Der Nachweis einer Verfügungsberechtigung ist nicht erforderlich. Ohne besonderen Nachweis und durch einfache Übergabe des Inhaberpapiers können die Rechte aus diesem Wertpapier (ohne Namensnennung) geltend gemacht werden. Das verbriefte Recht wird hier durch Übereignung des Papiers gem. § 929 I BGB übertragen. Dies bedeutet, dass z. B. durch den Verlust oder durch die Schenkung einer Eintrittskarte der neue Besitzer das Recht hat, die Veranstaltung zu besuchen.
Durchführung von Abendkassen für den Kartenverkauf am Tag der Veranstaltung
Die flexiblen und praktisch einsetzbaren Abendkassen-Funktionen von ProTicket sind auf die individuellen Bedürfnisse des Veranstalters abgestimmt.
Merchandising
Ein angeschlossenes Shopmodul steht zum Vertrieb der Merchandisingartikel einer Veranstaltung bereit.
Das ProTicket Abonnement - Eine Eintrittskarte für mehrfache Unterhaltung
Der Verkauf von Abonnements mit dem ProTicket-System ist genauso einfach und schnell wie eine normale Eintrittskarte. Schon die Einrichtung ist denkbar einfach.
Rechnungsformalitäten, fortlaufende Nummern und Pflichtinhalte auf Rechnungen
Nach § 14 UStG gelten seit dem 01.01.2004 festgelegte Inhalte einer Rechnung vom Rechnungsaussteller als Pflichtinhalte. Sie müssen z. B. eine fortlaufende, einmalige Rechnungsnummer beinhalten, die zur eindeutigen Identifizierung einer Rechnung dient.
Das Kartensystem Ihres Vertrauens
Das ProTicket-System ermöglicht die Vereinnahmung der Vorverkaufsprovision von mindestens 10 % ab der ersten verkauften Karte ohne anfallende Fixkosten. Der Einsatz des ProTicket-Systems hat sich über Jahre in den bereits mehr als 450 angeschlossenen Vorverkaufsstellen erfolgreich bewährt. Die kostenlose Anbindung der Vorverkaufsstelle erfolgt über den Internet Explorer ab der Version 6.0 unter Einsatz vorhandener PC Hardware.
Das Ticketsystem für den Vertrieb Ihrer Eintrittskarten im Vorverkauf
Das günstigste und innovativste Eintrittskarten-Verkaufssystem für Veranstalter. Verkaufen Sie Ihre Tickets schneller, bequemer und flexibler im Vorverkauf über viele Vertriebswege.
ProTicket Eintrittskarten-Management
Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um ProTicket - dem innovativsten Ticketsystem im Internet.
Anbieter innovativer Ticketing- und Eventmanagement-Lösungen
Das ProTicket System entstand aus praktischen Anforderungen, die andere Ticketsysteme nicht erfüllen konnten. Die seit 1986 erworbenen Kenntnisse wurden in die Entwicklung des ProTicket Eintrittskarten Vertriebssystem eingebracht.
Das 3D-Buchungsmodul von ProTicket
Als erster Anbieter einer 3D-Buchungsmöglichkeit setzt ProTicket Maßstäbe im Ticketing. Das neue 3D Buchungsmodul von ProTicket zeigt den Saalplan in einer fotorealistischen Darstellung. Die Saalplannavigation ermöglicht eine virtuelle Begehung des dreidimensionalen Planes und eine anschließende Platzbuchung.
Das innovative "Ticket- und Auftragsmanagement '06"
Der Einsatz des Ticket- und Auftragsmanagement '06 eröffnet Ihrer Vorverkaufsstelle neue Möglichkeiten. Dieses Modul verkürzt die Buchungszeiten und optimiert so Ihre Geschäftsprozesse.
Print@Home: Bequem zu Hause Tickets ausdrucken
Das Print@Home Verfahren ermöglicht den Kunden, Tickets zu einer Vorstellung direkt am eigenen Drucker zu Hause auf weißem Papier auszudrucken.
ProTicket ProfIT-Shop - Der Internet-Ticketshop für Ihre Webseite
Das ProTicket Internet-Buchungsmodul wird in die Webseite des Veranstalters oder einer Vorverkaufsstelle integriert. Das Design passt sich individuell an eine Webseite an und kann zusätzlich die Funktion Print@Home zur Nutzung anbieten.
Mit dem Ticket-Portal für Karten-Käufer unter www.proticket.de rund um die Uhr Tickets buchen
Verkaufen Sie Ihre Eintrittskarten über das Ticket-Portal von ProTicket unter www.proticket.de. Für Karten-Käufer stehen umfangreiche Informationen zu Ihrer Veranstaltung und die grafische Einzelplatzbuchung für die Ticket-Bestellung zur Verfügung.
Die Ticket-Hotline für das Call Center unter 0231-9172290
Das ProTicket Call Center eignet sich durch die bundesweit einheitliche Service-Rufnummer für nur 9 ct./min. auch für die Bewerbung von Tournee-Veranstaltungen. Die persönliche Beratung und Ticket-Reservierung für Karten-Käufer steht zu den Kern-Arbeitszeiten zur Verfügung.
Das Ticketsystem für Vorverkaufsstellen und Ticketshops
Mehr als 40% aller verkauften Tickets werden durch Vorverkaufsstellen verkauft. Nutzen Sie deshalb das bundesweite ProTicket Vorverkaufsstellennetz. Neue Ticketshops lassen sich schnell und kostenlos anbinden.
Die Werbemittel für Ihre Print- und Web-Medien
Die einheitliche Bewerbung der Vertriebswege vereinfacht nicht nur die Gestaltung Ihrer Werbemittel sondern bietet Karten-Käufern verschiedene Möglichkeiten der Ticket-Bestellung. Hier können Sie sich Grafikvorlagen für Druck und Web in verschiedenen Formaten herunterladen.
Preistabelle für Endkunden
Die ProTicket GmbH & Co. KG  bietet dem Endkunden die Möglichkeit, die Veranstaltungen und Vorstellungen selbständig im Internet über das ProTicket-System zu buchen.
Newsletter bestellen
Interessiert? Wir informieren Sie gerne in unregelmässigen Abständen über Neuerungen im ProTicket System. Bitte melden Sie sich dazu unten mit Ihrer E-Mail-Adresse an:
Die Vorteile für Karten-Käufer
Auch Karten-Käufer profitieren von der Nutzung des ProTicket-Systems. Die grafische Einzelplatzbuchung bietet auch Karten-Käufern schon vor verbindlicher Bestellung der Tickets einen Einblick in den Saalplan und stellt dem Kunden die bestmöglichen Plätze zur Buchung zur Verfügung.
Niedrigste Konditionen für ein technisch ausgereiftes System
Das innovative ProTicket-System ist ein komplettes Eintrittskartenvertriebssystem, durch dessen Nutzung keine zusätzlichen monatlichen Standleitungskosten entstehen. Zusätzliche Gerätemieten für Computer, Tastaturen oder Drucker fallen ebenfalls nicht an, da eigene gängige PC-Hardware verwendet werden kann.
Sicherheit - Höchste Standards beim Schutz von sensiblen Daten
Wir schützen alle Übertragungen mit sensiblen Kundendaten durch eine 128 Bit VeriSign zertifizierte Verschlüsselung auf unseren Websites ab. B2B-Kunden arbeiten in einem speziellen Bereich, der zusätzlich durch ein Login und ein Passwort geschützt ist. Opitonal lassen sich weitere Sicherheitsfunktionen für Sie in das System integrieren.
Saalplanerstellung
ProTicket verfügt über eine große Auswahl von Saalplänen unterschiedlichster Spielstätten in ganz Deutschland. Falls eine Spielstätte inklusive Saalplan Ihrer Wahl noch nicht aufgelistet sein sollte, wird der neue Saalplan für Sie von ProTicket kostenlos erstellt. Die Grundvariante sowie alle erforderlichen Preisgruppenvarianten hinterlegen wir für Sie im System.
Berichte, Statistiken und Rapporte in Echtzeit
Durch detaillierte Berichte, Statistiken und Rapporte ist eine ständige Transparenz der Verkaufsvorgänge gewährleistet. Jede einzelne Buchung kann nachvollzogen werden. Mit dem Echtzeit-Zugriff per Internet auf alle relevanten Informationen können Verkäufe optimal von überall gesteuert werden
Newsletter
• Infomaterial für zukünftige Veranstaltungen an    VVK-Stellen
Helpdesk
Bitte melden Sie sich mit Ihrem ProTicket-Benutzernamen und Passwort an.
Presse
Herzlich willkommen im Pressebereich von ProTicket!Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das ProTicket-System.
Platzgenaue Ticketbuchung für Vorverkaufsstellen und Karten-Käufer
Die grafische Einzelplatzbuchung ermöglicht die platzgenaue Buchung von Tickets für Vorverkaufsstellen und Karten-Käufer. Der Besucher muss sich durch diese Funktion keine Sorgen darum machen, einen schlechten Platz in seiner Wunsch-Veranstaltung zu bekommen da er bereits im Vorverkauf seine Platz-Auswahl trifft.
Ihre Kasse stets transparent: mit dem ProTicket Kassenmodul
Mit dem ProTicket-Kassenmodul kann die buchende Vorverkaufsstelle die Umsätze aus den gedruckten Tickets exakt nachvollziehen. Dabei werden Bezahlungen mit Bargeld und unbare Zahlungen (z. B. Schecks, Überweisungen, Lastschriften oder Kreditkarten) berücksichtigt.
Auch Spielstätten können die ProTicket-Vorteile nutzen!
Als deutschlandweit agierendes Ticketing-Systemhaus bieten wir Ihnen hiermit die kostenlose Nutzung des innovativen ProTicket-Eintrittskarten-Vertriebssystems an.
Vorteile
Das ProTicket-System ermöglicht die Vereinnahmung der Vorverkaufsprovision von mindestens 10 % ab der ersten verkauften Karte ohne anfallende Fixkosten. mehr...
Höchste Stabilität und maßgebliche Geschwindigkeit
Bei der Entwicklung des ProTicket-Systems wurde besonders viel Wert auf hohe Stabilität, außerordentliche Benutzerfreundlichkeit und hohe Geschwindigkeit gelegt. Die zugrunde liegende Sicherheit durch die 128 Bit SSL-Verschlüsselung (VeriSign zertifiziert) findet auch Anwendung bei allen bekannten Internet-Banking-Portalen und Online-Shops.
Einfache Datenübergabe in Ihre Anwendungen bzw. Back-Office-Lösungen
Offene Schnittstellen (XML, SOAP und Webservices durch neuste .NET Technologien) ermöglichen Ihnen (oder auch uns) die Entwicklung eigener beliebiger Anwendungen. Somit können Sie selber entscheiden, welche Daten in Ihr System eingepflegt werden sollen.
Eine Beziehung ersten Grades zwischen der Zukunft und Ihrem Unternehmen
ProTicket Eintrittskartenmanagement nutzt Technologie von Microsoft.Wenn Software Bestellung und Lieferung direkt verbindet, dann ist das eine Beziehung ersten Grades - das ist Business mit Proticket.net. Mittels dieser Plattform verbindet ProTicket Eintrittskartenmanagement alle Arten von Informationen direkt zwischen Vorverkaufsstellen, Endkunden und dem Veranstalter - so entstehen Beziehungen ersten Grades 1°.
Ticket- und Auftragsmanagement - Auftrags- und Ticketverwaltung leicht gemacht
Das "Ticket- und Auftragsmanagement" steht für ein Höchstmaß an Leistung und Zuverlässigkeit. Einfachste Handhabung und schnelle Bedienung lassen bei der Bearbeitung von Tickets und Aufträgen keine Wünsche offen.
Einfachste Hardware-Voraussetzung für größtmögliche Verbreitung
Für die Nutzung des Systems reichen in der Regel ein vorhandener internetfähiger Computer und ein handelsüblicher Drucker aus. Um aber wirklich komfortabel und schnell arbeiten zu können, empfehlen wir Ihnen die Nutzung von Systemen, die folgende Anforderungen an Hardware, Software und Internet-Datenleitung erfüllen.
Systemanforderungen Software
Die Anbindung von Vorverkaufsstellen und Veranstaltern erfolgt unkompliziert über das Internet. Es wird dazu lediglich die jeweils neueste Version des Microsoft Internet Explorers benötigt. Dieser kann bei Bedarf kostenlos aus dem Internet herunter geladen werden. Zusätzliche Software wird nicht benötigt.
Der Saalplan als Grundlage für die grafische Einzelplatzbuchung
Der Saalplan stellt die Grundlage zur Nutzung der grafischen Einzelplatzbuchung im ProTicket-System dar. Während der Saalplan-Erstellung werden die Bereiche, Reihen, Plätze und Preiskategorien festgelegt.
Vorstellungsanlage
Bei der Vorstellungseinrichtung hat der Veranstalter zwei Möglichkeiten, entweder er nimmt einen bereits verifizierten und mit Preisgruppen eingeteilten Saalplan von ProTicket oder der Veranstalter lässt sich einen neuen Saalplan erstellen, den er dann selbst in Preisgruppen einteilen kann.  mehr...
Umfangreiche Möglichkeiten der Vorstellungsverwaltung auch während des Vorverkaufs
Die Vorstellungsverwaltung eröffnet Ihnen die Möglichkeiten auch während des Vorverkaufs z.B. Kontingente zu entnehmen bzw. hinzuzufügen. Die Karten-Logo-Verwaltung und die Einrichtung von Ermäßigungen lassen sich im Vorfeld einbinden.
Das innovative Ticket- und Auftragsmanagement '06
Der Einsatz des Ticket- und Auftragsmanagements '06 eröffnet Ihrer Vorverkaufsstelle neue Möglichkeiten. Dieses Modul verkürzt die Buchungszeiten und optimiert Ihre Geschäftsprozesse. Das Ticket- und Auftragsmanagement '06 schafft Freiräume für effizientes und produktives Arbeiten.
Das Abendkassenmodul
Das flexibel und praktisch einsetzbare Abendkassenmodul ist auf die individuellen Bedürfnisse des Veranstalters abgestimmt. Es steht dem Veranstalter neben dem Vorverkaufsstellenmodul zum Kartenverkauf/-druck zur Verfügung. Mit der integrierten Registrierkasse bietet es einen komfortablen Weg, Restkarten am Tag der Vorstellung an der Spielstätte zu verkaufen. Nach Beendigung der Abendkasse kann eine Endabrechnung der Veranstaltung in Echtzeit erzeugt werden. Der Veranstalter hat Zugriff auf im System vorliegende Reservierungen und kann somit auch eine Kartenausgabe von kurzfristigen Reservierungen vornehmen. Der Einsatz kann auch hier mittels ISDN- bzw. mobiler Datenanbindung erfolgen und ermöglicht somit die Verwendung in nahezu allen Spielstätten. Voraussetzung hierfür ist lediglich die entsprechende Verfügbarkeit der Internetanbindung per Kabel oder mittels Funknetz (UMTS oder GPRS).
Treuhand-Sicherungsfond: Sicherheit auch bei Insolvenz
Das Prinzip des Sicherungsfond ähnelt einer Versicherung, in der Rücklagen gegen den Ausfall von Veranstaltungserlösen durch eine Vorverkaufsstelle oder durch den Veranstalter gebildet werden.
Zahlungsabwicklung per Online-Banking
Die Banking-Schnittstelle ermöglicht das einfache Einlesen von z.B Lastschriften in Ihre Banking-Software. Damit können Sie Ihren Kunden weitere Zahlungsarten zum Ticketkauf anbieten und erweitert damit Ihr Service-Portfolio.
Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung
Datenübertragung einer abgerechneten Vorstellung aus dem ProTicket System kann per XML in externe Finanzbuchhaltungs-Systeme übernommen werden.
Schneller zum Ziel - Suchfunktionen mit Smart Select effektiver nutzen
Mit der ProTicket Smart Select Suche haben Vorverkaufsstellen mit dem Ticket- und Auftragsmanagement die Möglichkeit schneller zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Lange Listen entfallen und es werden nur entsprechend Ihrer Eingabe passende Treffer angezeigt.
Gängige Zahlungsarten für größtmögliche Akzeptanz
Im Vorverkauf sowie an der Abendkasse kann der Kunde seine Eintrittskarten mit den gängigen Zahlungsarten erwerben: Bargeld, Lastschrift (EC), Kreditkarte oder Gutscheine
Ticket-Druck-Funktionen - Stapel-, Auftrags- oder Einzelticket- Druck
Für den Ticketdruck stehen Ihnen manigfalitige Möglichkeiten zur Verfügung. Sie könen über die gewohnten Wege einzelne Tickets, einen gesamten Auftrag oder ungedruckte Aufträge eines Vorstellungstermins im Stapel drucken.
Stapeldruck Modul
Die Stapeldruck-Funktion ermöglicht es  Ihnen, eine beliebige Anzahl von Aufträgen im Stapel auszudrucken. Hierbei können die Aufträge komfortabel über Sucheinschränkungen gefiltert, und mit verschiedenen Methoden zum Stapeldruck selektiert werden. So können Sie z.B. alle Karten von allen Aufträgen eines Aboringes in einem Vorgang drucken.
Vorbereitungen zur Saalplanerstellung
Die Saalplanerstellung erfolgt in einer originalgetreuen Nachbildung eines Architektenplanes kostenlos durch ProTicket. Nach Übersendung einer entsprechenden Vorlage steht Ihnen der Saalplan je nach Aufwand nach 2-3 Werktagen zur Verfügung. Bei eigenständiger Vorbereitung des Saalplans in Excel kann Ihnen der Saalplan innerhalb 24 Stunden zur Verfügung gestellt werden.
Die ProTicket Saalplanverifizierung und Vorstellungsgenerierung
Bei der Vorstellungseinrichtung hat der Veranstalter zwei Möglichkeiten, entweder er nimmt einen bereits verifizierten und mit Preisgruppen eingeteilten Saalplan von ProTicket oder der Veranstalter lässt sich einen neuen Saalplan erstellen, den er dann selbst in Preisgruppen einteilen kann. Dabei übernimmt grundsätzlich ProTicket für den Veranstalter die Verifizierung der Saalpläne mit der Spielstätte.
Ticket-Preisberechnung für Provisionen und Gebühren
Mit der Preistabellen-Berechnung von ProTicket können Sie als Veranstalter die Gebührenstruktur Ihrer Veranstaltungen berechnen lassen. Gebührensätze lassen sich jeweils aus einem Netto-Kartenpreis oder aus dem End-Verkaufspreis berechnen.
Die Kontingentierung für nicht-angebundene Vorverkaufsstellen
VVK-Stellen, die nicht an das ProTicket-System angebunden sind, bekommen eine bestimmte Anzahl von Hartkarten ausgedruckt und zugewiesen. Falls der Veranstalter nicht nur über ProTicket seine Karten verkaufen möchte, sondern auch in anderen Systemen, besteht die Möglichkeit, die jeweiligen Kontingente zu erstellen und diese an andere Systeme weiterzuleiten.
Ihre Sponsoren und Präsentatoren auf den Eintrittskarten
Binden Sie Logos von Präsentatoren und Sponsoren einfach und flexibel auf den Eintrittskarten ein. Dafür stehen bis zu 3 Felder auf einem Ticket zur Verfügung. Kombinieren Sie solche Logos, können Sie sogar bis zu 9 Partner auf den Eintrittskarten unterbringen.
Alles im Griff: Controlling mit ProTicket
Berichte, Statistiken und Auswertungen in Echtzeit, komplette Fakturierung der Vorverkaufsstellen und auch das integrierte Kassenmodul sorgen jederzeit für Transparenz und Übersichtlichkeit.
Rechtliche Grundlagen
ALle rechtlichen Grundlagen, die bei der Zusammenarbeit mit ProTicket relevant sind.
Unsere Kunden
Viele Veranstalter und Vorverkaufsstellen haben bereits die Vorzüge des ProTicket Systems erkannt und verkaufen Karten, besser, schneller und unkomplizierter als jemals zuvor. Kein Wunder, denn neben den vielen Vorzügen des Systems haben wir auch mehrere tausend Bestuhlungspläne und -varianten für Sie im System hinterlegt. Hier finden Sie eine Liste der buchbaren Vorstellungen.
Anbindung von Veranstaltern und Vorverkaufsstellen
Als deutschlandweit agierendes Kartenvertriebssystem bieten wir Ihnen die kostenlose Nutzung des innovativen ProTicket-Eintrittskarten-Vertriebssystems an. Die wichtigsten Vorteile für Veranstalter.
Lernen Sie Ihre Kunden kennen: mit der ProTicket Kundenverwaltung
Die ProTicket Kundenverwaltung oder auch das Kunden-Beziehungs-Management (CRM) genannt, differenziert sich in einen kommunikativen, analytischen und operativen Teil.
Inkasso: Mit ProTicket die Einnahmen sicher verwalten
Erlöse aus Kartenverkäufen von VVK-Stellen sind treuhänderisch zu verwalten. Die VVK-Stellen nehmen die Kartenerlöse des Veranstalters entgegen. ProTicket übernimmt die Zahlungsabwicklung zwischen VVK-Stelle und Veranstalter und erstellt die Abrechnung mit allen entstandenen Kosten und Zahlungsaktivitäten.
Gutscheine als Geschenk oder für Ihr Abonnement
Neben den normalen Gutscheinen (z.B. Geschenk-Gutschein) lassen sich auch Abonnement-spezifische Gutscheine mit dem ProTicket-System verwalten. Gutscheine werden als Zahlungsart verbucht und bieten damit erweiterte Möglichkeiten.
3D Kamerafahrt von den Emslandhallen Lingen
Testen Sie hier das 3D Buchungsmodul
3D Saalplan-Buchung und Kamerafahrten
Das neue 3D-Buchungsmodul von ProTicket zeigt Saalpläne in einer fotorealistischen, virtuell begehbaren Darstellung mit direkter Buchungsmöglichkeit einer Spielstätte
3D Kamf HalleMünsterland Flügel
Testen Sie hier das 3D Buchungsmodul
Neuentwicklungen zur Optimierung des Ticketvertriebs
Erfahren Sie mehr über neue Tools, die Ihnen beim effizienten Vertrieb von Eintrittskarten behilflich sein können
Vorstellungsgenerierung mit ProTicket VGEN
Die Eingabe von Vorstellungsterminen mit ProTicket VGEN ermöglicht auch kurzfristige Einrichtungen von Veranstaltungen. Berechnung von Eintrittspreisen und Auswahl des Bestuhlungsplanes erfolgen schnell und unkompliziert.
ref_veranstalter
Das ProTicket Honorix Partner-Programm - Kunden werben Kunden
Vermitteln Sie uns neue Veranstalter und verdienen Sie attraktive Prämien und Provisionen. Werden Sie Dienstleister und bieten Veranstaltern einen Einrichtungs-Service für Veranstaltungen und Sie verdienen an jeder verkauften Karte eine Provision.
Einrichtung und Vertrieb von Veranstaltungen als Dienstleister für Veranstalter
Die Dienstleister-Tätigkeit für Veranstalter kann einen attraktiven Zusatzgewinn zu Ihrem Hauptgeschäft darstellen. Bieten Sie den Veranstaltern zusätzlichen Service rund um den Ticketvertrieb mit ProTicket. Richten Sie Veranstaltungen schnell und günstig ein und vertreiben Sie die Tickets über die etablierten Vertriebswege.
Ermäßigungsrabatt-Berechnung und Kundenkarten-Bonusprogramme
Nicht nur normale Rabattierungen können mit ProTicket problemlos abgebildet werden. Auch Kundenkarten-Bonusprogramme lassen sich auf vielfältige Arten im System hinterlegen.
Intuitive und schnelle Bedienung
Eines der Hauptziele bei der Entwicklung des ProTicket-Systems ist die intuitive und schnell erlernbare Benutzeroberfläche. Häufig genutzte Funktionen sind stets schnell erreichbar.
Kundenkarten-Bonus-Programme mit ProTicket
Das innovative ProTicket Eintrittskartenvertriebssystem ermöglicht die Zusammenführung der Veranstaltungspräsentation Ihres Verlages mit den gewährten Boni für Kundenkarten- Inhaber und einer einheitlichen Vertriebsstruktur für Eintrittskarten. Dies ist vor allem für Zeitungsverlage eine interessante Möglichkeit zur Vereinfachung sowohl von Kunden-Bindungsmaßnahmen als auch zur Präsentationsgewinnung für Veranstaltungen.
Veranstaltungsmanagement
Veranstaltungsmanagement | ProTicket bietet Veranstaltern und Vorverkaufsstellen im Bereich Veranstaltungsmanagement eine Informationsseite über unsere Ticket-Software.
Tickets verkaufen
Ttickets verkaufen | ProTicket bietet Veranstaltern und Vorverkaufsstellen im Bereich Veranstaltungsmanagement eine Informationsseite über unsere Ticket-Software.
Ticketsystem
Ticketsystem | ProTicket bietet Veranstaltern und Vorverkaufsstellen im Bereich Veranstaltungsmanagement eine Informationsseite über unsere Ticket-Software.
Ticketing
Ticketing | ProTicket bietet Veranstaltern und Vorverkaufsstellen im Bereich Veranstaltungsmanagement eine Informationsseite über unsere Ticket-Software.
Ticket System
Ticket System | ProTicket bietet Veranstaltern und Vorverkaufsstellen im Bereich Veranstaltungsmanagement eine Informationsseite über unsere Ticket-Software.
SmartScan Übersicht
Zahlungserinnerung_Mahnwesen
VVK_Kont_Abfrage
QR-Codes
Etiketten_ProTicket
Für mobile Endgeräte optimierter Ticketshop: Tickets verkaufen! Einfach. Immer. Überall.
Für mobile Endgeräte optimierter Ticketshop: Mobile Ticketbuchung leicht gemacht. Tickets verkaufen Einfache Ticketsbestellung via Smartphone & Tablet: Der mobil optimierte Ticketshop bringt mehr Umsatz für Veranstalter!
052006_PT_EDV1
Dynamische Shields
Sie haben Kultur, wir machen Tickets.