Das innovativste Ticket-System mit neuester .NET-Technologie
Wir kosten ein bißchen weniger. Dafür leisten wir ein bißchen mehr.

Bankingschnittstelle

Das optimierte ProTicket-Modul der Bankingschnittstelle umfasst das Einlesen der Kontodaten (z. B. SEPA-Lastschriftverfahren von Aufträgen) von Kunden, um die Daten ins ProTicket System zu importieren, sowie das Exportieren von Daten aus dem ProTicket System in das Bankingmodul. Für den Datentransfer in oder aus einer Bankingsoftware nutzt ProTicket das bankübliche DTAUS (Datenträgeraustausch) Verfahren.

Import-Beispiel

Bankdaten der Zahlungseingänge für Kartenaufträge werden in das ProTicket System importiert und automatisch den Aufträgen der Kunden zugeordnet.

Export-Beispiel

Die Lastschriftdaten der Kunden werden über Schnittstellen an die Banksoftware übergeben. Dort können sowohl einzelne Datensätze übergeben oder übernommen werden als auch per Datenträgeraustausch als Stapel verarbeitet werden.

Bankingschnittstelle bei ProTicket

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie haben Kultur, wir machen Tickets.