Skip to the content

Der entscheidende Kaufanstoß

Texte, Bilder und Videos in VGEN hochspielen

Über VGEN geben Sie nicht nur die elementaren Grunddaten für Ihre Veranstaltung ein, sondern kontrollieren auch, wie Ihr Event auf unserem Internet-Portal beworben wird. Nicht nur können Sie einen eigenen Informationstext hinterlegen, der Ihre Veranstaltung bewirbt, sondern auch Bilder und Videos vorbereiten. Bilder und Videos sind optional – es geht auch ohne. Aber es heißt ja nicht umsonst: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Informationstext hinterlegen

Die Eingabe eines Infotextes ist ebenfalls obligatorisch und sollte auch ernst genommen werden, denn sie zählt zu den wichtigsten Instrumenten der Online-Bewerbung Ihrer Veranstaltung.

Ein guter Ankündigungstext sollte – das ist klar – Lust auf die jeweilige Veranstaltung machen. Er sollte originell und unterhaltsam sein, das Interesse des Kunden verstärken, seine Neugier wecken und zum Kauf von Eintrittskarten animieren. Darüber hinaus sollte Ihr Text im Sinne der Suchmaschinenoptimierung idealerweise auch bestimmte Keywords („Schlüsselwörter“) in einer optimalen Dichte enthalten. Keywords sind jene Begriffe, die jemand benutzt, wenn er bei Google, Yahoo oder anderen Suchmaschinen nach Webseiten zu einem bestimmten Thema sucht. Die Suchmaschine durchsucht basierend auf diesen Suchbegriffen ihren Index nach Seiten, die für das Thema der Suche relevant sein könnten.

Das wichtigste Keyword, auf das Sie Ihren Text hin optimieren sollten, ist i. d. R. der Titel Ihrer Veranstaltung. Wenn Sie hier eine Dichte von ungefähr 3% erreichen, tun Sie sich selbst einen großen Gefallen, denn es werden viel mehr Menschen auf Ihre Landingpage finden und Karten für Ihre Veranstaltung bestellen.

Unbedingt zu vermeiden ist die leider oft angewendete „Copy&Paste-Methode“. Google erkennt von anderen Webseiten kopierte Texte als „Duplicate Content“, was sich negativ auf die Bewertung der Seite durch die Suchmaschine auswirkt. Schreiben Sie also nicht ab, sondern verfassen Sie lieber individuelle neue Texte, die so bisher noch nicht veröffentlicht worden sind. Im Idealfall sollten diese neuen Texte eine Mindestlänge von 300 Wörtern nicht unterschreiten.

Bilder hochladen

Sie können Bilder in VGEN nicht nur ganz einfach von Ihrer Festplatte hochladen, sondern auch direkt im Browser bearbeiten. Standard-Vorstellungsbilder werden auf unserer Webseite in einem Seitenverhältnis von 731 x 433 Pixel dargestellt. Wenn Ihr Bild ein anderes Seitenverhältnis aufweist, können Sie es direkt in VGEN zuschneiden, so dass Sie die Kontrolle über den zu sehenden Bildausschnitt behalten. Für Thumbnails (Vorschaubilder) verwenden wir eine Größe von 145 x 189 Pixeln – auch hier können Sie gegebenenfalls das Bild entsprechend zuschneiden. VGEN unterstützt übrigens alle gängigen Formate wie JPG, GIF, PNG und viele mehr.

Mit dem Hochladen der Bilder versichern Sie, dass Sie die Nutzungsrechte an den Bildern haben und übertragen Sie an ProTicket. Sie sollten sich also sicher sein, dass die Bilder, die Sie über VGEN hochladen, nicht urheberrechtlich geschützt sind. Bei Pressebildern empfehlen wir, sich die jeweiligen Nutzungsrechte genau durchzulesen. In der Regel finden Sie diese auf der Webseite der Künstleragentur, die sie zur Verfügung stellt.

 

Videos verlinken

Videos können über VGEN nicht direkt hochgeladen werden, sondern werden verlinkt. Hierzu können Sie einen beliebigen Link von Youtube oder einer ähnlichen Plattform eingeben, wo ein geeignetes, Ihre Veranstaltung repräsentierendes Video zu sehen ist. Dargestellt werden die Videos zunächst als Standbild in einem kleinen Fenster. Durch Anklicken lässt sich das Video starten. Auch ein Wechsel in den Vollbildmodus ist möglich.

Wenn ein Kunde sich noch unsicher ist, kann ein gutes Video manchmal den entscheidenden Kaufanstoß geben. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, einen entsprechenden Link anzugeben, sollten Sie diese Gelegenheit unbedingt nutzen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung - 0231 / 5 891 892