Skip to the content

Alle Wege führen zum Ticket

Moderner Multi-Channel-Vertrieb mit ProTicket

 

Eine alte Geschäftsweisheit lautet: Wenn man alle potentiellen Kunden erreichen will, braucht man alle Vertriebswege. Egal, ob Internet, Telefon oder lokale Vorverkaufsstellen: mit ProTicket schöpfen Sie das volle Potential des Kartenvorverkaufs aus! Ihnen stehen alle zeitgemäßen Vertriebswege zur Verfügung, um alle Arten von Karten-Käufern zu erreichen, ohne dass Sie selbst sich darum kümmern müssen. Der Aufbau eines Vorverkaufsstellen-Vertriebsnetzes entfällt, telefonische Bestellungen und Online-Buchungen werden durch ProTicket abgewickelt. Konzentrieren Sie sich auf das, wofür Sie wirklich arbeiten: Ihre Veranstaltungen!

Der Clou des ProTicket-Systems: Alle Vertriebswege greifen auf das gleiche Kartenkontingent zu. Doppelbuchungen sind unmöglich, da sich die Anzeige der noch verfügbaren Plätze in Echtzeit aktualisiert. In dem Moment, in dem ein Kunde im Internet einen bestimmten Platz bucht, wird er für alle weiteren Kunden und Vorverkaufsstellen gesperrt. Bricht der Kunde den Buchungsvorgang ab, wird der Platz wieder freigegeben; schließt der Kunde die Bestellung ab, ist der Platz vergeben. Mit dem ProTicket-System verfügen Sie über ein dichtes Vertriebsnetz, dessen verschiedene Kanäle Sie nicht mühsam synchronisieren müssen. Das Prinzip ist so einfach wie effektiv: Ein Kontingent für alle, der Bestand wird kontinuierlich aktualisiert.

Multi-Channel-Vertrieb, wie man den parallelen Einsatz verschiedener Absatz-Kanäle auch nennt, ist heute ein entscheidender Faktor für unternehmerischen Erfolg. Dahinter steht die Idee, den Kunden „überall abzuholen“. In dem Zusammenhang bleiben auch lokale Vorverkaufsstellen wichtig, denn gerade ältere Kunden trauen dem Bestellen im Internet oft nicht über den Weg oder verfügen gar nicht erst über die notwendigen technischen Fähigkeiten. Um diese Zielgruppe nicht aus den Augen zu verlieren, bleibt der vermeintlich „altmodische“ Direktverkauf in lokalen Geschäften ein wichtiger Distributionsweg.

 

Vertriebswege im ProTicket-System

 

Exemplarische Abbildung von drei Frauen die lachen im Sonnenuntergang

Das Endkundenportal

Unter der Adresse www.proticket.de erreichen Sie die ProTicket-Homepage, unter der Endkunden Eintrittskarten für alle im ProTicket-System eingerichteten Veranstaltungen buchen können. Texte, Bilder und Videos, mit denen Ihre Veranstaltungen auf unserer Webpräsenz beworben werden, können Sie über VGEN selbst hinterlegen.

Exemplarische Abbildung eines Mannes im Anzug der ein Schild in den Händen hält auf dem "ProfIT-Shop" steht

Der Internet-Ticketshop

Der ProfIT-Shop ist ein Online-Buchungsautomat, den wir über eine Verlinkung auf Ihrer Webseite einrichten. Das Design des Buchungsautomaten passen wir dabei der Gestaltung Ihrer Webseite an, so dass kein optischer Bruch entsteht, sondern ein einheitlicher Stil gewahrt bleibt. Der Vorteil: Ihre Kunden können direkt auf Ihrer Webseite Tickets bestellen, ohne dass für Sie zusätzliche Arbeit anfällt. Um den Betrieb und die Pflege des ProfIT-Shops kümmern wir uns nämlich für Sie.

Exemplarische Abbildung eines Smartphones mit der Facebook-App und Scabble Steinen auf denen "social media" steht

Der Facebook-Ticketshop

Auch über Facebook lässt sich ein Online-Vertrieb einrichten. Über unseren Facebook-Ticketshop können Endkunden Eintrittskarten für alle im ProTicket-System eingerichteten Veranstaltungen bestellen. Auf Wunsch integrieren wir auch in Ihrer eigenen Facebook-Präsenz einen individuellen Ticket-Shop – ganz ähnlich wie wir auf Wunsch einen ProfIT-Shop in Ihre Webseite einbauen.

Exemplarische Abbildung eines schwarzen nostaltischen Drehscheibentelefons

Ticket-Hotline für das Call-Center

Unter unserer bundesweit einheitlichen Service-Hotline (0231 - 917 22 90) können Endkunden an 66 Stunden pro Woche Karten für Ihre Veranstaltungen bestellen. Erreichbar von montags bis freitags von 8:30 bis 20:00 Uhr, an Samstagen von 9:00 bis 17:30 Uhr, wird dieser Vertriebsweg besonders gerne von Kunden genutzt, die Fragen zur Veranstaltung haben. Auf freundlichen und kompetenten Service legen wir bei ProTicket deshalb allergrößten Wert.

Exemplarische Abbildung von einer lokalen Vorverkaufsstelle der Ruhe Nachrichten

Lokale Vorverkaufsstellen

Über 800 Vorverkaufsstellen im gesamten Bundesgebiet nutzen das ProTicket-System, um Karten für Veranstaltungen zu verkaufen. Dass dabei keine Doppelverkäufe von Plätzen entstehen, können wir garantieren. Übrigens können Sie als Veranstalter auch selbst ProTicket-Vorverkaufsstelle werden und von 10 % Provision pro verkauftem Ticket profitieren.

Exemplarische Abbildung einer Tages- und Abendkasse von vorne

Tages- und Abendkasse

Ein zusätzlicher Vertriebsweg für die spontanen Besucher: Das ProTicket-System können Sie auch nutzen, um damit einfach und komfortabel Restkarten an der Abendkasse zu verkaufen. Über den jederzeit aktivierbaren "Kassen-Modus" verwandelt sich unsere Buchungs-Software, der Ticket Manager 12, in ein speziell auf die Abendkassen-Abwicklung optimiertes Programm.

Die Nennung der Vertriebswege

Das ProTicket-System stellt Ihnen alle modernen Vertriebswege zur Verfügung, um einen optimalen Ticket-Vorverkauf zu gewährleisten. Nun müssen Sie Ihre Kunden nur noch über diese vielfältigen Möglichkeiten informieren…

Für einen optimalen Eintrittskartenvertrieb ist es wichtig, dass Sie bei der Bewerbung Ihrer Veranstaltungen auf die Vertriebswege des ProTicket-Systems hinweisen. Es liegt in Ihrem eigenen Interesse, dass sowohl in Ihren Online- als auch Ihren Print-Werbemaßnahmen klar ersichtlich ist, wo und auf welchen Wegen Ihre Kunden Tickets für Ihre Veranstaltungen erwerben können.

Online

Wenn Sie eine eigene Homepage oder Facebook-Seite betreiben, weisen Sie bitte unbedingt auf die ProTicket-Vertriebswege hin. Hierfür bietet sich eine Unterseite mit dem Titel „Tickets“ an, die über die Navigation Ihrer Seite gut zu erreichen sollte. Dort implementieren Sie bitte folgende Links und Hinweise:

  • für den telefonischen Vertrieb weisen Sie bitte auf die ProTicket-Hotline hin. Tel.-Nr.: 0231 – 917 22 90
  • für den Vertrieb über lokale Vorverkaufsstellen fügen Sie bitte den folgenden Link ein: www.vorverkaufsstellen.info
  • platzieren Sie bitte unbedingt einen Link zu Ihrer individuellen Veranstalter-Landingpage auf dem Endkundenportal von ProTicket
  • optional können Sie auch einen Link zur Landingpage der Spielstätte platzieren, in der Ihre Veranstaltung stattfindet
  • wenn Sie auf Ihrer Homepage eine eigene Unterseite für die gerade eingerichtete Veranstaltung haben, verweisen Sie von dort bitte direkt auf die Veranstaltungs-Landingpage von ProTicket, wo Ihre Kunden online Tickets bestellen können
  • bei den entsprechenden Links und Hinweisen platzieren Sie bitte auch das ProTicket-Logo, welches Sie in unserem Download-Center in verschiedenen Bildformaten herunterladen können

Print

Auch in allen gedruckten Veröffentlichungen (Flyer, Plakate, Anzeigen sowie werbliche oder redaktionelle Vorankündigungen) weisen Sie bitte unbedingt auf die Vertriebswege des ProTicket-Systems hin:

  • die ProTicket-Hotline: 0231 – 917 22 90
  • den Link zur ProTicket-Homepage: www.proticket.de
  • den QR-Code direkt zur Landingpage der Veranstaltung (wird bei der Veranstaltungseinrichtung für Sie generiert)
  • die lokalen Vorverkaufsstellen unter www.vorverkaufsstellen.info
  • das ProTicket-Logo
Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung - 0231 / 5 891 892